Dienstag, 21. November 2017
Suche Suche | Kontakt Kontakt | Sitemap Sitemap | Impressum Impressum |   anmelden   
Header

 


Gesunde Stadt Dortmund e.V.

..:: Unternehmen » Organisation » Existenzgründung » Informationen » Kümmern um Gesundheit bei der Arbeit
 Was bringt mir Sicherheit bei der Arbeit? minimieren 

Prozesse - Probleme - Aufgaben

Wer sich um die Gesundheit bei der Arbeit von Beginn an richtig kümmert, kann zunächst einmal sicher sein, dass er die gesetzlichen Vorschriften zum Gesundheitsschutz einhält.
Grundlage für einen richtig organisierten Gesundheitsschutz und gute Gesundheitsförderung bei der Arbeit ist ein kontinuierlicher, vorbeugender (präventiver) Verbesserungsprozess. Mit präventiven Instrumenten werden u. a. folgende Teilbereiche des Produktions- und Leistungsprozesses verbessert und die Arbeitsproduktivität und Leistungsbereitschaft der Beschäftigten verbessert, wie zum Beispiel durch:

  • Umgang mit physischen Belastungen und Beanspruchungen (z.B. Lärm, körperliche Belastungen, Arbeitsabläufe)
  • Umgang mit psychischen Belastungen und Beanspruchungen (z.B. Über-, Unterforderung, Stress, Arbeitsdruck)
  • Schaffung von gesunden, kreativitätsfördernden Arbeitsbedingungen
    Arbeitsgestaltung zur Sicherung und Förderung von Leistungsfähigkeit und –bereitschaft (z.B. Beleuchtung, Klima)
  • Risikominimierung bzw. bewusste Risikobeurteilung und –bewertung beim Umgang mit Technik
  • Fördern der Arbeitsmotivation (z.B. Arbeitszufriedenheit, keine unnötigen Belastungen und Beanspruchungen)

Mögliche Maßnahmen

(siehe oben)

 Modulinhalt drucken   

 Hintergrundinformationen aus anderen Quellen minimieren 

Interessante Internet-Links zu Hintergrundinformationen zum Thema Existenzgründung:

 

Gesetze und Verordnungen::

  

Bild
 Arbeitshilfen minimieren 

  

 Formular minimieren 

  

Copyright (c) 2017 Pragmagus   |   Datenschutzerklärung