Samstag, 25. November 2017
Suche Suche | Kontakt Kontakt | Sitemap Sitemap | Impressum Impressum |   anmelden   
Header

 


Gesunde Stadt Dortmund e.V.

..:: Unternehmen » Organisation » Existenzgründung » Informationen » Fürsorgepflicht und Verantwortung abgesichert
 Ist meine Fürsorgepflicht und Verantwortung irgendwie
 abgesichert?
minimieren 

Prozesse - Probleme - Aufgaben

Sie als Unternehmer besitzen die gesetzliche Fürsorgepflicht und Verantwortung für die Sicherheit und die Gesundheit Ihrer Beschäftigten am Arbeitsplatz. Im Schadensfall übernehmen die Berufsgenossenschaften (BGen) die Haftung für Sie. Die Bgen sind die gesetzliche Unfallversicherung für Arbeits- und Wegeunfälle sowie für Berufskrankheiten. Versichert ist jeder, der in einem Arbeits-, Ausbildungs- oder Lehrverhältnis in der gewerblichen Wirtschaft steht.
Die Berufsgenossenschaften bieten unter anderem folgende Leistungen an:

  • Prävention (Maßnahmen und Beratung zu Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit),
  • Medizinische Betreuung,
  • Stationäre Behandlung,
  • berufliche und soziale Wiedereingliederung,
  • Rente.

Die Mitgliedschaft in der Berufsgenossenschaft kann durch keine private Versicherung ersetzt werden.

Mögliche Maßnahmen

 Modulinhalt drucken   

 Hintergrundinformationen aus anderen Quellen minimieren 

Interessante Internet-Links zu Hintergrundinformationen zum Thema Existenzgründung:

 

Gesetze und Verordnungen::

  

Bild
 Arbeitshilfen minimieren 

  

 Formular minimieren 

  

Copyright (c) 2017 Pragmagus   |   Datenschutzerklärung