Samstag, 25. November 2017
Suche Suche | Kontakt Kontakt | Sitemap Sitemap | Impressum Impressum |   anmelden   
Header

 


Gesunde Stadt Dortmund e.V.

..:: Unternehmen » Organisation » Arbeits- und Lebensgestaltung » Informationen » Arbeits- und Freizeitbereich im guten Verhältnis
 Wie kann ich meinen Arbeits- und Freizeitbereich in ein gutes
 Verhältnis bringen?
minimieren 

Prozesse - Probleme - Aufgaben

Wer viel auch zu Hause arbeiten muss, für den gibt es keinen Königsweg zu einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Arbeits- und Freizeitbereich. Wenn sie aber gesund und leistungsfähig bleiben wollen, sind drei Dinge für Sie wichtig:

Machen Sie sich selbst ständig bewusst, dass sie genügend Zeit für sich und andere Menschen außerhalb der Arbeit benötigen.
Sorgen Sie ganz bewusst für ausreichend Zeit und Anlässe mit angenehmen, entspannenden und anregenden Ereignissen in Ihrem Privatleben.
Kreieren Sie sich selbst Spielregeln: Zum Beispiel sonntags nicht zu arbeiten oder erst nach 20 Uhr.
Ausgeglichenheit, innere Stärke und Leistungsfähigkeit wird Ihnen nicht geschenkt und Sie können sie auch nicht kaufen - Sie selbst müssen bewusst etwas dafür tun.

Nutzen Sie die Pragmagus-Hilfen, um Arbeit und Freizeit in Ihrem Leben besser zu verbinden.


 Mögliche Maßnahmen

 Modulinhalt drucken   

 Hintergrundinformationen aus anderen Quellen minimieren 

Weitere Informationen:

  

Bild
 Arbeitshilfen minimieren 

  

 Formular minimieren 

  

Copyright (c) 2017 Pragmagus   |   Datenschutzerklärung