Donnerstag, 23. November 2017
Suche Suche | Kontakt Kontakt | Sitemap Sitemap | Impressum Impressum |   anmelden   
Header

 


Gesunde Stadt Dortmund e.V.

..:: Unternehmen » Organisation » Arbeitsorganisation » Informationen » Durchführung der Gefährdungsbeurteilungen
 Durchführung der Gefährdungsbeurteilungen organisieren minimieren 

Prozesse - Probleme - Aufgaben

Jedes Unternehmen muss die Gefährdungen bei der Arbeit regelmäßig ermitteln. Diese Gefährdungsbeurteilungen sind im Arbeitsschutzgesetz vorgeschrieben. Es ist Ihre Unternehmer-Aufgabe, diese Gefährdungsbeurteilung in Ihrem Betrieb zu organisieren. Zu dieser Aufgabe können Sie diese Internet-Plattform nutzen. Hier finden Sie Gefährdungsbeurteilungen, die Sie für Ihren Betrieb benötigen. Füllen Sie die Beurteilungsbögen, die auf Ihr Unternehmen zutreffen, aus und drucken Sie sie jeweils aus. Gefährdungsbeurteilungen sind aktuell zu halten und regelmäßig zu überarbeiten.

Am besten heben Sie die ausgefüllten und ausgedruckten Formulare auf, da sie somit immer nachweisen können, dass Sie Ihrer Verpflichtung zur Gefährdungsbeurteilung nachgekommen sind.

Sie sollten bei der Gefährdungsbeurteilung Ihre Beschäftigten, die Fachkraft für Arbeitssicherheit sowie den Betriebsarzt hinzuziehen. Ihre Beschäftigten können Ihnen am besten sagen, welche Probleme und Gefährdungen bei den Arbeiten auftreten und Ihre Sicherheitsfachkraft und der Betriebsarzt können wetvolle Hinweise liefern, welche Lösungen am sinnvollsten sind.

Mögliche Maßnahmen

  • Suchen Sie diejenigen Gefährdungsbeurteilungen des Werkzeugkastens "Gesunder Betrieb" aus, die auf Ihr Unternehmen zutreffen. Arbeiten Sie die Formulare gemeinsam mit Ihren Beschäftigten, Ihrer Sicherheitsfachkraft und dem Betriebsarzt durch.
  • Drucken Sie die ausgefüllten Formulare jeweils aus und heben Sie sie auf.
  • Beachten Sie die unterschiedlichen Belastungsfähigkeit von sehr jungen, älteren oder weiblichen Beschäftigten.
 Modulinhalt drucken   

 Hintergrundinformationen aus anderen Quellen minimieren 

 Interessante Links zum Thema Organisation der Arbeit:

  • Das Unternehmermodell - Online-Artikel der Steine und Erden von der Steinbruchs-BG
  • Linksammlung zum Thema Arbeits- und Arbeitsschutzorganisation in Prävention online - Wissensportal zum Arbeitsschutz
  • ASCA - Arbeitsschutz und sicherheitstechnischer Check in Anlagen - Programm der Hessischen Arbeitsschutzverwaltung
  • OHRIS - Managementsysteme für Arbeitsschutz und Anlagensicherheit - Komplette Dokumente zum Downloaden - Bayerisches Landesamt für Arbeitsschutz, Sicherheitstechnik und Arbeitsmedizin
  • Merkkarten zur Unterweisung - Online-Unterweisungshilfen der Norddeutschen Metall-Berufsgenossenschaft   
  • Sicherheitstechnische und arbeitsmedizinische Betreuung - Online Plattform der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft
  • Beurteilung der Arbeitsbedingungen nach dem Arbeitsschutzgesetz - bewährte Praxisbeispiele - Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAUA)

 Infos und Hilfen zu Arbeitsschutzmanagementsystemen:

Gesetze und Verordnungen:

  

Bild
 Arbeitshilfen minimieren 

  

 Formular minimieren 

  

Copyright (c) 2017 Pragmagus   |   Datenschutzerklärung