Samstag, 25. November 2017
Suche Suche | Kontakt Kontakt | Sitemap Sitemap | Impressum Impressum |   anmelden   
Header

 


Gesunde Stadt Dortmund e.V.

..:: Unternehmen » Belastungen » Sucht » Informationen » Was sich ändert, wenn Sie nicht mehr rauchen
 Was sich ändert, wenn Sie nicht mehr rauchen minimieren 

Prozesse - Probleme - Aufgaben

  • Nach 20 Minuten - Puls und Blutdruck sinken auf normale Werte.
  • Nach 8 Stunden - Kohlenmonoxid-Spiegel im Blut sinkt, Sauerstoff-Spiegel normalisiert sich.
  • Nach 24 Stunden - Herzinfarktrisiko beginnt zu sinken.
  • Nach 48 Stunden - Geruchs- und Geschmackssinn verbessern sich.
  • Nach 2 Wochen bis 3 Monaten - Kreislauf stabilisiert sich. Lungenfunktion verbessert sich.
  • Nach 1 bis 9 Monaten - Lunge wird allmählich gereinigt.
  • Nach 1 Jahr  - Risiko von Sauerstoffmangel des Herzmuskels ist deutlich gesunken.
  • Nach 5 Jahren - Lungenkrebsrisiko ist um 50% reduziert.
  • Nach 10 Jahren  - Lungenkrebsrisiko ist weiter gesunken.
  • Nach 15 Jahren - Herzinfarktrisiko ist gleich hoch wie bei Nichtrauchern.


Bundesvereinigung für Gesundheit e.V.
    

 
    
   

 Modulinhalt drucken   

 Hintergrundinformationen aus anderen Quellen minimieren 

Weitere Informationen:

 

  

Bild
 Arbeitshilfen minimieren 

  

 Formular minimieren 

  

Copyright (c) 2017 Pragmagus   |   Datenschutzerklärung