Donnerstag, 23. November 2017
Suche Suche | Kontakt Kontakt | Sitemap Sitemap | Impressum Impressum |   anmelden   
Header

 


Gesunde Stadt Dortmund e.V.

..:: Unternehmen » Belastungen » Körperliche Belastungen » Informationen » Welche Lasten sind schwer?
 Welche Lasten sind schwer? minimieren 

Prozesse - Probleme - Aufgaben

Ob jemand eine Last als schwer empfindet, ist natürlich von Person zu Person unterschiedlich. Es gibt allerdings umfangreiche Untersuchungen, in denen festgestellt wurde, dass das häufige Heben und Tragen von Lasten zu erheblichen Gesundheitsschäden führen und vor allem den Rücken ruinieren kann.

Ausgehend von diesen Untersuchungen wurden Lastgewichte empfohlen, die Männer und Frauen ohne Gefährdung heben und tragen dürfen. Nimmt man diese Gewichtsangaben zur Hand, dann kann man schon sagen, was schwer ist und was nicht.

Männer sollten danach auf keinen Fall mehr als 25kg und Frauen nicht mehr als 15 kg dauerhaft tragen. Werdende Mütter dürfen nach dem Mutterschutzgesetz Arbeiten nicht durchführen, bei denen regelmäßig Lasten von mehr als 5 kg gehoben und getragen werden.

Nach der online zur Verfügung stehenden Leitmerkmalmethode können Sie selbst etwas genauer errechnen, welche Lasten wer wie lange heben und tragen darf.

Mögliche Maßnahmen

  • Überprüfen Sie, wie schwer die Lasten sind, die Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter heben und tragen.
 Modulinhalt drucken   

 Hintergrundinformationen aus anderen Quellen minimieren 

Weitere Informationen:

  

Bild
 Arbeitshilfen minimieren 

  

 Formular minimieren 

  

Copyright (c) 2017 Pragmagus   |   Datenschutzerklärung