Donnerstag, 23. November 2017
Suche Suche | Kontakt Kontakt | Sitemap Sitemap | Impressum Impressum |   anmelden   
Header

 


Gesunde Stadt Dortmund e.V.

..:: Unternehmen » Belastungen » Hautschutz und Allergien » Informationen » Welche Tätigkeiten gefährden die Haut?
 Welche Tätigkeiten gefährden die Haut? minimieren 

Prozesse - Probleme - Aufgaben

Tätigkeiten, bei denen

  • die Hände mehr als zwei Stunden pro Tag Feuchtigkeit ausgesetzt sind,
  • flüssigkeitsdichte Handschuhe länger als zwei Stunden getragen werden müssen,
  • die Hände häufig bzw. intensiv gereinigt werden müssen,
  • mit hautschädigenden Stoffen Kontakt besteht, z.B. alkalischen und stark sauren Lösungen, Desinfektionsmitteln, organischen Lösemitteln,
  • physikalische Reize auf die Haut einwirken, z.B. Kälte, Hitze, Staub, Metallspäne, mineralische Fasern.



Mögliche Maßnahmen

  • Bei hautgefährdenden Tätigkeiten Gefährdungsbeurteilung "Hautschädigende Tätigkeiten und Stoffe" durchführen

 

 Modulinhalt drucken   

 Hintergrundinformationen aus anderen Quellen minimieren 


Weitere Informationen:

  

Bild
 Arbeitshilfen minimieren 

  

 Formular minimieren 

  

Copyright (c) 2017 Pragmagus   |   Datenschutzerklärung