Donnerstag, 23. November 2017
Suche Suche | Kontakt Kontakt | Sitemap Sitemap | Impressum Impressum |   anmelden   
Header

 


Gesunde Stadt Dortmund e.V.

..:: Unternehmen » Belastungen » Bildschirmarbeit » Informationen » Unterweisung für Mitarbeiter am Bildschirm
 Warum muss ich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am
 Bildschirmarbeitsplatz unterweisen?
minimieren 

Prozesse - Probleme - Aufgaben

"Bildschirmarbeit kann doch jeder" - ist ein weit verbreitetes Vorurteil. Es ist erwiesen, dass Fehler bei der Bildschirmarbeit das Leistungsvermögen, die Leistungsbereitschaft und die Produktivität senken und dass es zu körperlichen und psychischen Belastungen kommt wie Kopfschmerzen, Verspannungen, Augenbrennen oder Stress.

Gesund und produktiv am Bildschirm arbeiten kann eben nicht jeder und deswegen ist eine regelmäßige Unterweisung erforderlich.

Hierzu gehört neben der Anleitung zur ergonomisch korrekten Einstellung des Bürostuhles und der Anordnung der Arbeitsmittel (Bildschirm, Tastatur, Fußstütze etc.) auch eine Unterweisung zum Umgang mit der eingesetzten Software. Die Unterweisung müssen Sie in regelmäßigen Zeitabständen, bei wesentlichen Änderungen am Arbeitsplatz sowie bei Beschwerden, die auf die Tätigkeit am Bildschirmarbeitsplatz zurückgeführt werden können, wiederholen.
    

Mögliche Maßnahmen

  • Unterweisen Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über die optimale Einstellung des Bürostuhles und der Anordnung der Arbeitsmittel sowie über den Umgang mit der eingesetzten Software.
 Modulinhalt drucken   

 Hintergrundinformationen aus anderen Quellen minimieren 


Weitere Informationen:

  

Bild
 Arbeitshilfen minimieren 

  

 Formular minimieren 

  

Copyright (c) 2017 Pragmagus   |   Datenschutzerklärung