Donnerstag, 23. November 2017
Suche Suche | Kontakt Kontakt | Sitemap Sitemap | Impressum Impressum |   anmelden   
Header

 


Gesunde Stadt Dortmund e.V.

..:: Unternehmen » Arbeitsverfahren » Transportieren » Informationen » An was denken, wenn Gabelstapler sicher einsetzen?
 An was muss ich denken, wenn ich Gabelstapler sicher einsetzen
 möchte?
minimieren 

Prozesse - Probleme - Aufgaben

Damit Ihre Gabelstapler stets sicher unterwegs sind und möglichst wenig Schaden und Unfälle durch Staplerfahrer verursacht werden, sollten Sie Folgendes planen:

  • Sicherstellen, dass nur geeignete Beschäftigte den Gabelstapler fahren. Gabelstapler mit Fahrersitz oder Fahrerstand dürfen nur von mindestens 18 Jahre alten geeigneten Personen geführt werden, die in der Führung ausgebildet sind, ihre Fähigkeiten nachgewiesen haben und mit der Führung von Ihnen beauftragt sind.
  • Sorgen Sie dafür, dass die Stapler in einem sicherheitstechnisch einwandfreien Zustand sind. Dazu sind auch die regelmäßigen Prüfungen zu organisieren.
  • Sorgen Sie dafür, dass Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fachlich und sicher mit dem Gabelstapler umgehen. Um dies sicherzustellen, sind Sie verpflichtet (nach Betriebssicherheitsverordnung) eine Betriebsanweisung zu erstellen und Ihre Beschäftigten entsprechend zu informieren und zu unterweisen.

Mögliche Maßnahmen

  • Sorgen Sie dafür, dass nur ausgebildete Personen Gabelstapler benutzen. Die Führer von Gabelstaplern sind schriftlich zu beauftragen.
  • Organisieren Sie, dass Ihre Mitarbeiter vor Fahrtbeginn die Checkliste Gabelstapler benutzen.
  • Stellen Sie sicher, dass Stapler mit Fahrersitz oder -stand nur von ausgebildeten Personen gefahren werden dürfen.
  • Dies kann durch einen Staplerschein dokumentiert werden. Falls notwendig, schicken Sie Beschäftigte zu einer Gabelstaplerausbildung. Informieren Sie sich bei Ihrer BG nach einer Ausbildungsmöglichkeit.
  • Stellen Sie sicher, dass die Gabelstapler jährlich durch sachkundige Personen geprüft werden. Die Prüfungsergebnisse sind in einem Prüfbuch einzutragen.
  • Informieren und unterweisen Sie die Führer von Gabelstaplern regelmäßig anhand der Betriebsanweisung.
  • Stellen Sie eine schriftliche Betriebsanweisung zum Umgang mit Gabelstaplern zur Verfügung. Vorlagen gibt es bei Ihrer Berufsgenossenschaft.
  • Sprechen Sie mit Ihren Beschäftigten über Probleme und Verbesserungsmöglichkeiten beim Umgang mit den Gabelstaplern.
 Modulinhalt drucken   

 Hintergrundinformationen aus anderen Quellen minimieren 

Weitere Informationen:

  

Bild
 Arbeitshilfen minimieren 

  

 Formular minimieren 

  

Copyright (c) 2017 Pragmagus   |   Datenschutzerklärung