Selbsttest
Elektrischer Strom
Mit diesem Selbsttest können Sie selbst checken, ob Sie gut und sicher mit elektrischer Energie umgehen:
 
Ja
Nein
Ich arbeite nur mit elektrischen Geräten, die keine Schäden haben.
Ich unterziehe vor jedem Einsatz das Gerät einer Sichtkontrolle.
Ich arbeite nur mit elektrischen Geräten, deren Prüffrist nicht abgelaufen ist.
Ich repariere selbst keine elektrischen Geräte.
Bei uns werden defekte elektrische Geräte nur von einer Elektrofachkraft instandgesetzt.
Bei uns gibt es keine geflickten oder beschädigten Kabel.
Bei uns gibt es keine defekten Steckdosen.
Bei uns werden Abzweigstecker, auch T-Stecker oder Mehrfachstecker genannt, nicht für den Anschluss mehrerer Geräte genutzt.
Ich ziehe Stecker nicht am Kabel aus der Steckdose.
Ich rolle beim Arbeiten mit Leitungsrollern (Kabeltrommeln) möglichst die Leitung ab, um Spuleneffekte zu vermeiden.
Bei uns liegen elektrische Leitungen nicht ungesichert über Gehwegen (es werden z. B. Kabelbrücken verwendet).
Bei uns hängen keine Gegenstände wie z. B. Dekorationen, Plakate, S-Haken oder Kleiderbügel an Elektroleitungen.
Ich spreche über mögliche Gefahren, Probleme und Verbesserungsvorschläge mit der Chefin/dem Chef.
 
Zu den Fragen, die Sie mit Nein beantwortet haben, sollten Sie Ihr Verhalten einmal überdenken und da, wo Sie Hilfe benötigen, sprechen Sie doch einmal mit Ihrem Chef/Ihrer Chefin. Da sollten Sie in Ihrem Unternehmen dringend etwas verbessern.