Selbsttest
Hautschutz und Allergien
Anhand der folgenden Checkliste können Sie überprüfen, ob Sie sich bei der Arbeit vor Hautgefährdungen und Allergien richtig schützen.
 
Ja
Nein
Ich kenne die Hautgefährdungen der Stoffe und Tätigkeiten, in meinem Arbeitsbereich.
Ich weiß, warum und wie ich mich zu schützen habe.
Mein Chef oder meine Chefin hat uns die notwendigen Schutzhandschuhe zur Verfügung gestellt.
Ich ziehe die Schutzhandschuhe bei Hautgefährdungen an.
Ich weiß, welche Hautschutz-, Hautreinigungs- und Hautpflegemittel ich verwenden muss.
Mein Chef oder meine Chefin hat uns die notwendigen Hautschutz-, Hautreinigungs- und Hautpflegemittel zur Verfügung gestellt.
Ich benutze vor Beginn der Arbeiten Hautschutzmittel.
Ich benutze vor Pausen und nach Beendigung der Arbeiten die Hautreinigungs- und Hautpflegemittel.
Ich weiß, dass ich mich über den Umgang mit hautschädigenden Stoffen (z.B. Kühlschmierstoffen) beim Betriebsarzt informieren kann.
Ich kann meine Erfahrungen und Verbesserungsvorschläge zu Arbeiten mit hautgefährdenden Stoffen und Tätigkeiten mit meinem Chef oder meiner Chefin besprechen.
 
Zu den Fragen, die Sie mit Nein beantwortet haben, sollten Sie die Situation in Ihrem Betrieb beziehungsweise Ihr Verhalten verändern. Wenn Sie Hilfe benötigen, sprechen Sie doch einmal mit Ihrem Chef oder Ihrer Chefin.