Freitag, 24. November 2017
Suche Suche | Kontakt Kontakt | Sitemap Sitemap | Impressum Impressum |   anmelden   
Header

 


Gesunde Stadt Dortmund e.V.

..:: Beschäftigte » Arbeitsstätte » Baustellen » Informationen
 Gutes und sicheres Arbeiten auf der Baustelle minimieren 

Hier finden Sie Hinweise, was Sie selbst tun können, damit Sie gut und sicher auf der Baustelle arbeiten. Wenn Sie Probleme und Mängel auf der Baustellen feststellen, dann gehen Sie zu Ihrem Chef/ Ihrer Chefin und besprechen, wie Sie die Situation verbessern können.

  • Material wird ausschließlich am Lagerplatz gelagert.
  • Vorgesehene und geplante Arbeitsschritte werden eingehalten.
  • Gefahrenquellen und Brandgefahren sind bekannt. Rettungswege, Notausgänge, Feuerlöscheinrichtungen und Erste-Hilfe-Einrichtungen sind vorhanden.
  • Stolperstellen durch z. B. Bodenunebenheiten, abgestelltes Material oder auf dem Boden liegende Leitungen sind gekennzeichnet.
  • Abfälle (z. B. leere Farbeimer und Lackdosen) werden mindestens einmal täglich aus dem Arbeitsbereich entfernt.
  • Heruntergefallene Gegenstände werden sofort aufgehoben und verschüttete Flüssigkeiten sofort aufgewischt.
  • Brennbare Stoffe und Lösemittel werden am Arbeitsplatz nur für den Tagesbedarf gelagert.
  • Handwerkzeuge werden im ordnungsgemäßen Zustand gehalten.
  • Schutzschuhe, -helm, -brille, -handschuhe und Gehörschutz stehen zur Verfügung und werden getragen.
 Modulinhalt drucken   

Bild
 Formular minimieren 

  

Bild
Copyright (c) 2017 Pragmagus   |   Datenschutzerklärung